Winteraktivitäten

Den Romantiker erwarten verträumte Winterspaziergänge, idyllische Pferdekutschenfahrten und viel unberührte Natur. Spaß ist angesagt! – Sei es am Eislaufplatz, beim Eisstockschießen oder Winterreiten - in Radstadt kann man Lebensfreude tanken und einfach glücklich sein.

Aktivitäten am Wenghof

  • hauseigene Rodelbahn
  • Snowrafting
  • Langlauf- Übungsstrecke
  • Lagerfeuer
  • Viele Brett- und Gemeinschaftsspiele
  • Fackelwanderungen auf Wunsch
  • Besichtigung des Stalls mit allen Tieren
  • und dazu  das Angebot der "Skiverbundes Amadé

Eislaufen

Beim Sportzentrum, wenige Gehminuten vom Zentrum, lädt Sie von Weihnachten bis Anfang März ein großzügiger Natureislaufplatz (maschinell präpariert) ein, Ihre Kreise zu ziehen. Eislaufschuhe können geliehen werden.

Therme Amadé

Die Adresse Nummer 1 für Wasserratten ist die Familien-Soletherme Amadé mit der ersten Loopingrutsche Österreichs – wetterunabhängiges Bade-, Sauna- und Freizeiterlebnis für die ganze Familie.

Eisstockschießen

Mit Garantie eine Gaudi ist das Eisstockschießen mit den Einheimischen. Urlauber sind gern gesehene Gäste am Eisstockplatz am Sportzentrum und nach paar "Kehren" hat schon mancher bei einem gemütlichen Plauscherl mit den heimischen Schützen die Zeit übersehen.

Schneeschuhwandern

Wandern Sie auf Schneeschuhen querfeldein durch Radstadt und Umgebung. Beim Schneeschuhwandern entdecken Sie die Salzburger Sportwelt abseits der Piste. Nehmen Sie an einer geführten Schneeschuhwanderung teil oder erkunden Sie die österreichische Winterlandschaft auf eigene Faust und ziehen Sie Ihre eigenen Spuren im Schnee.

Pferdeschlittenfahrten & Winterreiten

"Passiven Wintersportlern" empfehlen wir eine romantische Pferdeschlitten durch unserer herrliche Winterwelt, wobei natürlich eine zünftige Einkehr in eines unserer vielen gemütlichen Lokale nicht fehlen darf.
Ein Ritt durch die verschneite Winterlandschaft - Reiterherz, was willst Du mehr ? Ein offizieller Winter-Reitweg (eine Runde 10 km) führt vom Gut Weißenhof in Radstadt über Altenmarkt bis zum Neuhäusl in Richtung Zauchensee.